Beratung & Bestellung ✆ +49 541 91338-0
ab 100€ versandkostenfrei ✔
schnelle Lieferung
über 500.000 Artikel
Schleif-/TrenntechnikPFERD (Rüggeberg)Stationäre Trennscheiben

Stationäre Trennscheiben

Qualität
Stationäre Trennschleifscheiben von PFERD werden unter höchsten Qualitätsanforde rungen entwickelt, gefertigt und geprüft.
Forschung und Entwicklung, ein eigener Maschinen- und Anlagenbau sowie die ständige Überprüfung und Weiterentwicklung der Qualitäts- und Sicherheitsstandards in den eigenen Laboren garantieren die hohe PFERD-Qualität.
Das Qualitätsmanagement von PFERD ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Vorteile des stationären Trennschleifens
■ Universelles Trennverfahren für alle Stahl- und Gusssorten, Nichteisenmetall legierungen, Sonderlegierungen wie Nickel- und Titanbasislegierungen sowie Werkstoffe, die schwer beziehungsweise nicht säg- oder brennschneidbar sind.
■ Aufgrund glatter Trennflächen und blanker Schnitte beim Kalttrennen keine Nachbearbeitung notwendig.
■ Kurze Trennzeiten unabhängig von der Werkstoffqualität.
■ Wesentlich geringere Gratbildung beim Heißtrennen als beim Heißsägen.
■ Niedrigerer Lärmpegel als beim Heißsägen.
■ Gleichbleibende Schnittqualität über den Gesamtverbrauch der Trennschleifscheibe aufgrund des fortlaufenden Selbstschärfeffektes der Trennschleifscheibe.
■ Trennen von bereits abgekühlten Walz- oder Schmiedestücken in Heißtrennlinien möglich.

Trennscheiben für stationären Einsatz

Einsatzgebiete
Das Trennschleifen ist eines der leistungsfähigsten und kostengünstigsten Trennverfahren und wird in den folgenden Bereichen eingesetzt:
■ Walzwerke
■ Gießereien
■ Maschinenbau
■ Stahlbau
■ Instandhaltung von Schienen
■ Schmiedebetriebe und deren Adjustagen
■ Labore


Datenschutz