Beratung & Bestellung ✆ +49 541 91338-0
ab 100€ versandkostenfrei ✔
schnelle Lieferung
über 500.000 Artikel

Produktfinder

ArbeitsschutzUvexFußschutz
Messbar mehr Entlastung mit Sicherheitsschuhen von UVEX.

Schuhe

Zubehör


Informationen zu UVEX Sicherheitsschuhen: Normen und Kennzeichnungen


Kennzeichnung von Schuhen für den gewerblichen Gebrauch
 
Grund- und Zusatzanforderungen für z.B. Schuhe aus Leder
 
Sicherheitsschuhe
EN ISO 20345

 
Berufsschuhe
EN ISO 20347

 
Grundanforderungen für Schuhe und Widersand der Zehenkappe gegen Stoßeinwirkung
 
SB
200 Joule

 
OB
keine Anforderung

 
Zusatzanforderungen:
Geschlossener Fersenbereich
Antistatik
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Kraftstoffbeständigkeit

 
S1
 
O1
 
Zusatzanforderungen: wie vor,
zusätzlich Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme

 
S2
 
O2
 
Zusatzanforderungen: wie vor, zusätzlich
Durchtritthemmung
Profilierte Laufsohle


 
S3

 
O3

 
Grund- und Zusatzanforderungen für z.B. Schuhe aus PVC oder PU
 
  
Grundanforderungen für Schuhe und Widerstand der Zehenkappe gegen Stoßeinwirkung
 
SB
200 Joule

 
OB
keine Anforderung

 
Zusatzanforderungen:
Antistatik
Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
Kraftstoffbeständigkeit
Durchtritthemmung
Profilierte Laufsohle
S5O5


Der Einsatz der jeweiligen Schuhe richtet sich nach der Art der Gefährdung. Bei allen Schuhen können Zusatzanforderungen erfoderlich werden (z.B. Anforderungen an die Wärme- oder Kälteisolierung, Durchtritthemmung oder den elektrischen Durchgangswiderstand bei ESD).
Diese Schuhe sind dann entsprechend zu kennzeichnen.
Die Prüfgrundsätze für ale Grund- und Zusatzanforderungen sind in der EN ISO 20344 festgelegt.


 
Kennz.PrüfmedienPrüfbedingungReibungskoeeffizient
SRARutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen
mit Natriumlaurylsulfatlösung NaLS

 
Vorwärtsgleiten der Ferse
Ebenes Vorwärtsgleiten

 
nicht weniger als 0,28
nicht weniger als 0,32

 
SRBRutschhemmung auf Stahlboden mit Glycerin
 
Vorwärtsgleiten der Ferse
Ebenes Vorwärtsgleiten

 
nicht weniger als 0,13
nicht weniger als 0,18

 
SRCRutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit
Natriumlaurylsulfatlösung und auf Stahlboden mit Glycerin
Umfasst alle unter a. und b.
genannten Bedingungen
 


Quelle: UVEX Katalog 2018, S. 262


Datenschutz